Chronisch krank und keiner findet was?

Übergewichtig – trotz vieler Diäten?

Sie sind schulmedizinisch durchdiagnostiziert ohne greifbaren Befund – und dennoch von einer Fülle an Beschwerden geplagt. Leiden Sie unter Symptomen wie Darmproblemen, ständiger Müdigkeit, Übergewicht, Sodbrennen, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Rheuma, Haut-und/oder Gelenkproblemen, Stoffwechselstörungen, chronische Entzündungen?

Haben Sie verschiedene Diätprogramme durchlaufen ohne langfristigen Erfolg?
Fragen Sie sich, warum ca. 98% aller Menschen beim Abnehmen scheitern?

Die Ursache, die sich dahinter verbirgt, ist in vielen Fällen eine Nahrungsmittelunverträglichkeit. Sie muss unterschieden werden von einer Nahrungsmittel-Allergie, die sich gewöhnlich in einer Sofortreaktion äußert im Gegensatz zur Unverträglichkeit, die bis zu drei Tagen nach Nahrungsaufnahme auftreten kann. Deshalb ist es schwierig, selbst einen Zusammenhang mit bestimmten Nahrungsmitteln herzustellen. Wenn man aber auf jene verzichtet, welche die Unverträglichkeit auslösen und blockierend auf den Stoffwechsel wirken, kann in vielen Fällen schon nach kurzer Zeit eine Besserung eintreten.

Nachhaltige Stoffwechselregulierung

In der Zusammenarbeit mit Ärzten, Heilpraktikern und einem Labor wurde eine Untersuchungsmethode mit einem ganzheitlichen Ansatz entwickelt, um eine individuelle und optimale Stoffwechselregulierung zu erreichen. Aufgrund einer Blutanalyse wird eine für den Betreffenden spezielle Nahrungsmittelliste unter Berücksichtigung ihrer Nahrungsmittelunverträglichkeiten erstellt. Diese umfangreiche Blutanalyse umfasst:
Ein großes Blutbild (mit Leber, Cholesterin, Triglyceride, TSH und Nierenwerte), eine IgG-Untersuchung (Test auf Unverträglichkeit mit Spätreaktion), sowie das Gesamt-IgE (Allergiepotenzial). 90 der wichtigsten Nahrungsmittel werden nach dem spezifischen IgG 1-4 untersucht, womit ca. 95% aller relevanten Unverträglichkeit abgedeckt werden. Auch jene Nahrungsmittel werden ermittelt, welche individuell beim Einzelnen „speichern“, also eine stärkere Gewichtszunahme bewirken, als andere Lebensmittel. Durch die Umsetzung des Ernährungsplanes wird eine positive Kettenreaktion (Darmsanierung, Stoffwechselregulation) in Gang gesetzt. Sie führt zu Gesundheit, Vitalität, Lebensfreude und Idealgewicht.

Mit diesem Konzept arbeite ich bereits seit längerer Zeit.
Hierzu finden auch regelmäßig Vorträge statt.

Informieren Sie sich, wie eine ganzheitliche Blutdiagnostik die Voraussetzung für Gesundheit, Wohlbefinden und Idealfigur schafft.

Informationen, Termine und Anmeldung telefonisch unter: 0621 892893

Weitere Informationen auch unter www.magnolija-vita.de.


                                     © webdesign by setupmanager